All for One will SAP Steeb abkaufen

Datum: 16.09.2011
Die All for One Midmarket AG wird sich mit der SAP-Tochter Steeb Anwendungssysteme GmbH verstärken. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde bereits von den Verhandlungspartnern unterzeichnet. Um den Deal vollziehen zu können, müssen noch der SAP-Vorstand, der All for One-Aufsichtsrat und die zuständigen Kartellbehörden zustimmen.

Steeb ist wie All for One auch ein deutsches SAP-Systemhaus. Es konnte im letzten Jahr mit 190 Beschäftigten etwa 61 Millionen Euro erwirtschaften. Von den rund tausend Kunden sind fast alle in Deutschland angesiedelt. Sowohl bei Steeb als auch bei All for One sieht man große Entwicklungschancen durch den Zusammenschluss, da sich beide Unternehmen sehr gut mit ihren Kompetenzen ergänzen würden.
Quelle: it-times.de vom 16.9.11