Auctus beteiligt sich bei Autozulieferer Dieter Braun

Datum: 09.05.2008
Die Münchener Beteiligungsgesellschaft Auctus Management GmbH erwirbt die Mehrheit der Anteile an der Dieter Braun GmbH. Allerdings wurden weder über die Anteilshöhe noch über den Kaufpreis Angaben gemacht. Unternehmensgründer Dieter Braun soll auch nach erfolgter Übernahme weiterhin in führender Position an der Gesellschaft beteiligt bleiben.

Die 1992 gegründete Dieter Braun GmbH mit Hauptsitz in Bayreuth ist auf Beleuchtungen für Fahrzeuginnenräume spezialisiert. Darüber hinaus fertigt sie auch Kabelsätze für die Medizin- und Kommunikationstechnik sowie verschiedene andere Branchen. Sie verfügt über Produktions- und Vertriebsstandorte in Tschechien, in der Ukraine, in Mexiko und in den USA sowie in China und beschäftigt rund 800 Mitarbeiter.

Auctus beteiligt sich im Rahmen von Nachfolgelösungen, Privatplatzierungen und Konzernausgliederungen mehrheitlich an mittelständischen Unternehmen oder stellt Kapital für Wachstumsfinanzierungen bereit. Dabei bewegen sich die Umsätze dieser Unternehmen zumeist zwischen 20 und 150 Millionen Euro bei einem Transaktionsvolumen zwischen 10 und 50 Millionen Euro. Auctus ist fast ausschließlich im deutschsprachigen Raum aktiv.

Der Einstieg bei Dieter Braun ist langfristig ausgelegt. Als Spezialist für Wachstumskonzepte gerade in mittelständischen Unternehmen will Auctus das Management von Dieter Braun vor allem bei der geplanten Expansionsstrategie sowie der weiteren Produkt- und Branchendiversifikation unterstützen.
Quelle: Pressemitteilung von Auctus vom 30.4.08