Augur Financial schlägt doppelt zu

Datum: 02.07.2008
Der von der Augur Capital AG beratene Augur Financial Opportunity Fonds übernimmt die Veritas SG Investment Trust GmbH zu hundert Prozent. Verkäufer ist der bisherige Alleingesellschafter, die Boursorama S.A. mit Sitz in Paris. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben.

Zudem wurden auch alle Anteile des Baufinanzierungsanbieter Creditweb Deutschland GmbH aufgekauft. Über bundesweite Niederlassungen bietet das Wiesbadener Unternehmen als unabhängiger Vermittler von Baufinanzierungen umfassende Beratungsleistungen und einen Direktvertrieb an.

Mit der Veritas hat der auf die europäische Finanzdienstleistungsbranche
konzentrierte Fonds als erster Private Equity Fonds eine deutsche KAG übernommen. In Zusammenarbeit mit dem Veritas-Management, das seinen Aufgaben auch weiterhin in gleicher Form und Besetzung nachgehen soll, liegen die Ziele in einer Weiterentwicklung des Unternehmens zu einer konzernunabhängig gut am Markt positionierten KAG.

Bei Veritas wurde die Akquisition positiv aufgenommen, da man durch die Finanzkraft des Augur Fonds gute Chancen für weiteres Wachstum und neuerliche Übernahmen sieht. Der Schwerpunkt bei Veritas leigt auf aktienorientierten Publikumsfonds, Dachfonds und ETF-Dachfonds. Etwa 180.000 Anlagekonten werden für gut 150.000 Kunden betreut.

Augur Capital ist in Luxemburg bzw. Frankfurt ansässig. Momentan zählen 23 Investmentfonds zum Produktportfolio.
Quelle: Presseinformation von Augur vom 1.7.08