Autozulieferer Stotz ist insolvent

Datum: 01.11.2010
Der in Kornwestheim bei Stuttgart ansässige Autozulieferer Stotz Fördersysteme GmbH muss zusammen mit seiner Tochtergesellschaft SAT Systemautomatisierungstechnik Insolvenz anmelden. Für die knapp hundert Beschäftigten kam der Schritt ebenso überraschend wie für die IG Metall Ludwigsburg.

Denn die letzten Gehälter wurden normal ausgezahlt. Zudem geht es ja eigentlich in der Autoindustrie auch endlich wieder bergauf. Aber auch die Offenbacher Stotz-Tochter Fredenhagen trat bereits im Juli 2009 den Gang vor den Insolvenzrichter an. Stotz hatte Fredenhagen erst vor zwei Jahren übernommen, was insofern ungewöhnlich war, als das Fredenhagen deutlich größer als Stotz war.

Der Jahresumsatz bei Stotz wird auf rund 20 Millionen Euro geschätzt. Besitzer des Autozulieferers ist der Finanzinvestor KV Kapital GmbH aus Berlin.
Quelle: stuttgarter-nachrichten.de vom 30.10.10