Aweco arbeitet k├╝nftig unter chinesischer Regie

Datum: 03.12.2012
Aweco Appliance Systems aus Neukirch in der N├Ąhe des Bodensees hat einen neuen Eigent├╝mer. Die Zhejiang Sanhua Ltd. aus dem chinesischen Xinchan wird k├╝nftig den Kurs beim Hersteller von Systemen f├╝r Haushaltsger├Ąte vorgeben. Das Gesch├Ąft beinhaltet auch die Standorte in ├ľsterreich, Polen, der Slowakei und China. Die Freigabe der dort zust├Ąndigen Beh├Ârden steht jedoch noch aus.

Zum Kaufpreis und genaueren Details gab es bislang keine Angaben. Ein Abschluss des Deals wird im Januar n├Ąchsten Jahres erwartet. Zhejiang Sanhua fertigt Komponenten f├╝r die Heizungs-, Klima-, L├╝ftungs- und K├Ąltebranche und erweitert mit Aweco sein Sortiment. Denn die Baden-W├╝rttemberger produzieren Systemkomponenten und Einbauten etwa f├╝r Waschmaschinen, Geschirrsp├╝ler und K├╝hlschr├Ąnke.
Quelle: sbz-online.de vom 3.12.12