Baufirma Düchting ist pleite

Datum: 18.01.2011
Die traditionsreiche Wilhelm Düchting GmbH & Co. KG aus Hamm steht vor dem Aus. Geschäftsführer Martin Düchting stellte jetzt einen Insolvenzantrag und sieht für sein Unternehmen keine Perspektive mehr. Grund sei der Rückgang der Bautätigkeiten insgesamt, wodurch sich die Baufirmen bei den Preisen gegenseitig extrem runtergedrückt hätten, um überhaupt noch Aufträge zu bekommen.

Ordentliche Gewinne seien deshalb kaum möglich gewesen. Verschärft wurde die Situation laut Düchting noch durch die strengen Winter in den beiden letzten Jahren und die schlechte Zahlungsmoral einiger Kunden. Wie es nun mit begonnenen Projekten und vor allem generell für die knapp hundert Beschäftigten weitergehen soll, muss der Insolvenzverwalter klären. Immerhin hat die Firma Bernhard Heckmann die Übernahme einiger Düchting-Mitarbeiter angekündigt.
Quelle: wa.de vom 18.1.11