Bechtle übernimmt Kumatronik

Datum: 08.03.2012
Der IT-Dienstleister Bechtle sichert sich die Dienste der Konkurrenz von Kumatronik und baut damit seine Präsenz im süddeutschen Raum aus. Allerdings steht das Okay der Kartellbehörden noch aus. Zum Kaufpreis gab es bislang keine Angaben. Die Kumatronik GmbH ist in Markdorf am Bodensee ansässig und betreibt drei weitere Niederlassungen in Stuttgart, Ulm und Augsburg. Sie beschäftigt knapp 100 Mitarbeiter, die 2011 einen Umsatz von etwa 22 Millionen Euro erzielen konnten.

Damit ist Kumatronik eines der 25 größten IT-Systemhäuser in der Bundesrepublik. Außerdem rechnet man für 2012 mit einem guten Geschäftsjahr, nachdem es 2011 nach schwierigen Jahren einen deutlichen Zuwachs gab. Das 1981 gegründete Systemhaus erstellt insbesondere für Mittelständler individuelle IT-Lösungen und setzt sich mit IT-Infrastrukturen, Druckermanagement, Virtualisierung, Mobility, Cloud-Lösungen, Collaboration und IT Security auseinander.
Quelle: morgenpost.de vom 7.3.12