Brückner übernimmt Schweizer PackSys Global

Datum: 01.02.2011
Mit diesem Kauf untermauert die Brückner Gruppe aus dem oberbayerischen Siegsdorf ihre Strategie eines anhaltenden Wachstums. Mit Wirkung zum 31. Januar erwirbt Brückner die in Zürich ansässige PackSys Global, die sich als Verpackungsmaschinenhersteller weltweit einen Namen gemacht hat. Zum Kaufpreis machten die Beteiligten keine Angaben.

Die Schweizer entwickeln und fertigen komplette Produktionslinien für Kunststoff-, Aluminium- und Laminat-Tuben, für Monoblock-Sprühdosen sowie für Metall- und Kunststoffverschlüsse. Zum Unternehmen gehören ein Technologiezentrum in der Schweiz, ein Zentrum zur Software-Entwicklung in Indien, Fertigungsstätten in der Schweiz und in Thailand sowie Vertriebsbüros in Brasilien, Mexiko und den USA.

Die insgesamt rund 300 Beschäftigten werden für das im März endende Geschäftsjahr voraussichtlich einen Umsatz von 70 Millionen Schweizer Franken (54 Millionen Euro) erwirtschaften.
Quelle: verpackungsrundschau.de vom 31.1.11