Buszulieferer Spheros geht an Deutsche Beteiligungs AG

Datum: 20.12.2011
Die Spheros Management Holding GmbH ist auf die Herstellung von Klimasystemen für Busse spezialisiert. Und hat jetzt einen neuen Besitzer. Die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) hat im Zuge eines Management-Buy-outs mit dem von ihr verwalteten Private-Equity-Fonds DBAG Fund V das Ruder bei den Oberbayern übernommen. Über die dafür gezahlte Summe wurde Stillschweigen vereinbart.

Als Verkäufer treten neben dem Management von Spheros die Finanzinvestoren Baird Capital Partners Europe und Capcellence auf. Allerdings steht das Okay der zuständigen Behörden noch aus. Spheros produziert Klimaanlagen, Wasserpumpen, motorunabhängige Heizsysteme und Dachluken für Busse. Damit konnten im letzten Jahr bei 680 Beschäftigten immerhin 166,3 Millionen Euro erwirtschaftet werden. Und für dieses Jahr sollen die Umsatzzahlen noch einmal kräftig steigen. Die Fertigung läuft in Neubrandenburg sowie an je einem Standort in der Türkei, in Finnland, Brasilien, Indien und China.
Quelle: omnibusrevue.de vom 19.12.11