Caverion gehört jetzt zu YIT

Datum: 01.09.2010
Die finnische YIT Corporation hat gestern die komplette Übernahme des Stuttgarter Gebäudetechnikers Caverion abgeschlossen. Für die Aktien von Caverion flossen rund 73 Millionen Euro. Künftig wird das Stuttgarter Unternehmen in den Geschäftsbereich Gebäudetechnik bei YIT integriert werden, die damit zum zweitgrößten Anbieter in Deutschland aufsteigen.

Langfristig ist neben einem Ausbau der gesamten zentraleuropäischen Sparte auch die Marktführerschaft in der Bundesrepublik angepeilt. 2009 konnte Caverion mit seinem Komplettangebot im Bereich der Gebäudetechnik mit seinen 2.000 Mitarbeitern 440 Millionen Euro Umsatz erzielen. Etwa 80 Prozent davon in Deutschland. Die wichtigsten Auslandsaktivitäten laufen über eigene Gesellschaften in Polen und Ungarn.

YIT konnte im letzten Jahr im Geschäftsbereich YIT Building and Industrial Services 2,125 Milliarden Euro erwirtschaften. Auf Zentraleuropa entfielen davon bei 2.160 Beschäftigten jedoch lediglich 375 Millionen Euro. Und davon wiederum knapp 200 Millionen auf Deutschland. Mit Caverion bekommt YIT insbesondere ein bundesweit stark ausgebautes Netz von Niederlassungen. Gute Voraussetzungen also für die langfristigen Pläne des Konzerns.

Quelle: Pressemitteilung der YIT Corporation vom 1.9.10