Chefkoch.de geht an G+J

Datum: 19.11.2007
Wieder ein Internet-Portal verkauft: Der Zeitschriftenkonzern Gruner + Jahr übernimmt die Plattform chefkoch.de

Chefkoch.de ist laut eigenen Angaben mit mehr als fünf Millionen Besuchern und 300.000 angemeldeten Köchen und Hobbyköchen das größte Internetportal zum Thema Kochen. Das Portal besteht bereits seit 1998.

Verkäufer ist die Firma Pixelhouse. Angeblich soll Gruner + Jahr für 8 Mio. Euro den Zuschlag erhalten haben. Dabei soll das 60-fache des Gewinns gezahlt worden sein. Das wäre dann ein Gewinn von ca. 135.000 Euro im Jahr.

Angeblich haben andere Verlage wie Burda und Axel Springer aufgrund des ihrer Meinung nach überhöhten Preises im Vorwege abgewunken.
Quelle: Handelsblatt