Cognetas übernimmt Gießerei Gienanth-Eisenberg

Datum: 10.01.2008
Im Rahmen eines Management Buy-Outs übernimmt die Private-Equity-Gesellschaft Cognetas die Gießerei Gebrüder Gienanth-Eisenberg GmbH. Verkäufer ist die Fink Holding. Die Transaktion wird nach Genehmigung durch die Kartellbehörden voraussichtlich noch im 1. Quartal 2008 abgeschlossen werden.

Gienanth mit Werken in Eisenberg und Schwandorf ist der weltweit führende Gießer von Motorblöcken für mittlere bis große Diesel- und
Gasmotoren sowie von Kupplungsprodukten aus Vermiculargraphitguss für die Automobilindustrie. Zu den Kunden gehören vor allem die großen Hersteller von Dieselmotoren wie LuK, Cummins, Tognum, General Electric, Daimler, MAN und Deutz Power.

Das Unternehmen setzt mit 900 Mitarbeitern 150 Millionen Euro um.

Quelle: Pressemeldung