Dausend Group geht an Norweger

Datum: 20.12.2007
Die norwegische Lindorff-Gruppe erwirbt das auf Inkassoforderungen und Portfolioerwerb spezialisierte Kölner Unternehmen.

Lindorff Group ist der führende Anbieter im Bereich Outsourced Receivable Management in Europa und bisher in Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland, Litauen, Lettland, Holland, Russland und Estland vertreten. Das Unternehmen bedient damit in erster Linie Banken und andere Finanzdienstleister.

Lindorff hat bereits ein Portfolio überfälliger Bankforderungen in Deutschland gekauft und das ehemalige europäische Helly Hansen Rechnungsservicezentrum in München integriert. Somit ist der Kauf der Dausend Group ein logischer Schritt zum Aufbau des Deutschland-Geschäftes.

Die Dausend Group ist ein mittleres Inkassounternehmen, das 1992 in Köln gegründet wurde und 83 Mitarbeiter beschäftigt. Die Geschäftsstrategie konzentriert sich dabei auf Inkassotätigkeiten im Telekommunikations- und Handelsbereich.
Quelle: Pressemeldung