Dekra übernimmt GKK Gutachtenzentrale

Datum: 23.01.2008
Die Dekra übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2008 alle Anteile an der GKK Gutachtenzentrale GmbH & Co. KG in Düsseldorf.

Die GKK Gutachtenzentrale ist überwiegend im Sektor Schadengutachten und Gebrauchtwagenmanagement tätig und mit 26 Standorten bundesweit in Deutschland vertreten. 2007 erzielte das Unternehmen mit 210 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 14 Mio. Euro.

Das Unternehmen soll als eigenständige Firma weitergeführt werden, um die
Vorteile dieses Unternehmens aufrecht zu erhalten und. diese weiter
auszubauen. Der bisherige Geschäftsführer Klaus Kleophas wird dem
Unternehmen weiterhin beratend zur Seite stehen.
Quelle: Pressemeldung