DEVK stärkt Kfz-Sparte durch Übernahme

Datum: 13.02.2009
Die DEVK Versicherungen hat sich die Mehrheit an der German Assistance Versicherung Aktiengesellschaft gesichert. Die gehört mit einer Million Kunden zu den führenden deutschen Garantieversicherern für Autos. Auch zukünftig soll das Unternehmen von seinem Sitz im münsterländischen Coesfeld aus selbstständig agieren. Wieviel sich die DEVK die Übernahme kosten lässt, wurde nicht bekanntgegeben.

Die in Köln ansässige DEVK verfügt über rund 1.100 Beratungsstellen. Mit etwa 4 Millionen Kunden zählt sie zu den großen Versicherungsunternehmen in der Bundesrepublik. Gemessen an der Zahl der Verträge ist sie bei Hausratversicherungen die Nummer drei, bei Pkw-Versicherungen immerhin noch die Nummer fünf.
Quelle: Pressemitteilung der DEVK vom 12.2.09