Discounter Plus: Der Ausverkauf geht weiter

Datum: 05.01.2008
Der Dicounter Plus wird weiter zerlegt. Erst verkaufte Tengelmann den großen Brocken an die Edeka. Wenig später folgten Polen und Portugal, die an Jerónimo Martins aus Portugal gingen und nun kauft die belgische Delhaize Gruppe die 33 Filialen sowie ein Distributionszentrum von Plus Hellas.

Nun fragt man sich was will ein belgischer Einzelhändler mit 33 Discountern in Griechenland? Ganz einfach, Delhaize ist seit 1992 mit 61,3 Prozent an Alfa-Beta, der drittgrößten Supermarktkette in Griechenland beteiligt. Diese wird Plus Hellas für 69,5 Mio. Euro übernehmen. Nach Abschluß der Übernahme sollen die Plus-Läden in Alfa-Beta-Geschäfte umgewandelt werden. Somit wird der Name Plus in Griechenland verschwinden.

Quelle: aktiencheck.de