Discounter weiter auf dem Vormarsch?

Datum: 23.01.2012
Offensichtlich ist dieser Trend gestoppt. Von Herbst 2010 bis Ende 2011 erhöhte sich die Anzahl der Discounter nur um 233 neue Märkte. Bei insgesamt 15.898 Discountern deutschlandweit.

Das stärkste Wachstum ist dabei bei dem kleinsten der Discounter zu beobachten. Bei Netto Stavenhagen. Dieser wuchs um 31 Märkte und kommt jetzt auf 391 Märkte. Bei Aldi Nord hingegen Stillstand. Angeführt wird das Ranking der Discounter weiterhin von Netto mit 3.923 Märkten. Gefolgt von Lidl, Aldi Nord, Penny und Aldi Süd. Würde man Aldi zusammen betrachten käme Aldi auf 4.317 Standorte und ist damit immer noch der Discounter mit den meisten Läden in Deutschland.

Mehr Informationen und das komplette Ranking finden Sie hier
Quelle: Datenbank wer-zu-wem