Douglas verkauft Pohland an Aurelius

Datum: 18.09.2007
Nach der Übernahme von Quelle Frankreich im diesem August hat die Münchner Industrieholding AURELIUS AG nun auch die Pohland-Herrenkleidung GmbH & Co. KG mit Wirkung zum 13. September 2007 übernommen. von der DOUGLAS HOLDING AG erworben. Verkäufer ist die Douglas Holding, die sich im Modebereich jetzt voll auf den Damenmodenspezialisten Appelrath-Cüpper mit bundesweit 15 Standorten konzentrieren will.
Angaben zum Kaufpreis wurden nicht gemacht.

Pohland ist als Anbieter von hochwertiger Herrenbekleidung an elf Standorten vertreten und beschäftigt insgesamt 468 Mitarbeiter, die alle von AURELIUS übernommen werden. Das Unternehmen, das unter gleichem Namen weiter geführt wird, erzielte im Geschäftsjahr 2005/2006 einen Nettoumsatz von rund 53 Millionen Euro.
Quelle: Pressemitteilungen