Dussmann übernimmt Dresdner Kühlanlagenbau

Datum: 22.04.2013
Mit Wirkung zum 15. April 2013 hat die Dussmann Service GmbH alle Anteile der Dresdner Kühlanlagenbau GmbH (DKA) übernommen. Die 1953 gegründete DKA beschäftigt als Komplettanbieter für kälte- und klimatechnische Ausrüstungen über 500 Mitarbeiter. Im Jahr 2012 wurde ein Umsatz von 73 Millionen Euro erwirtschaftet. Zu welchen finanziellen Modalitäten die Firma nun von Dussmann übernommen wurde, ist nicht bekannt gegeben worden.

Dussmann beschäftigt über 60.000 Mitarbeiter in 21 Ländern und ist damit einer der weltweit größten privaten Dienstleister in seiner Branche. Im Jahr 2011 betrug der Umsatz 1,66 Milliarden Euro. Der Berliner Konzern bietet Serviceleistungen rund ums Gebäude, vor allem Catering, Sicherheits- und Empfangsdienste, Gebäudereinigung, kaufmännisches und Energiemanagement sowie Gebäudetechnik. Überdies ist Dussmann in der Seniorenpflege, Kinderbetreuung und weiteren Feldern vertreten.
Quelle: Pressemitteilung von Dussmann vom 15.4.13