Energizer kauft Playtex

Datum: 14.08.2007
Der zweitgr√∂√üte amerikanische Batteriehersteller und Nummer zwei in Sachen Nassrasur, die Energizer Holdings Inc., hat f√ľr umgerechnet 1,4 Mrd. Euro die amerikanische Playtex gekauft.

Playtex produziert und vertreibt Baby-Pflegeprodukte, Hygieneartikel und Kosmetikartikel - unter anderem der Marken Hawaiian Tropic und Banana Boat. Der Konzern erreichte in 2006 einen Jahresumsatz von 636 Mio. US$.

Zu Energizer gehört auch der Rasierklingenhersteller Wilkinson Sword. Da wäre es nur logisch, wenn Energizer seine neuen Produkte auch im deutschen Markt anbietet.
Quelle: Handelsblatt