Ernährungsspezialist Nutrichem geht an B. Braun

Datum: 31.01.2012
Nutrichem Diät + Pharma muss sich auf einen neuen Mutterkonzern einstellen: den hessischen Medizintechnik-Hersteller B.Braun. Der hat für eine nicht genannte Summe das im mittelfränkischen Roth angesiedelte Unternehmen gekauft. Bislang gehörte Nutrichem zum japanischen SSP-Konzern. B. Braun kündigte an, dass sich für die 285 Mitarbeiter keine große Änderungen ergeben sollen. Denn auch zukünftig wird trotz Konzernzugehörigkeit eine weitgehende Selbstständigkeit bestehen bleiben.

Nutrichem hat schon in der Vergangenheit mit B. Braun zusammengearbeitet und in diesem Zusammenhang verschiedene Produkte entwickelt und gefertigt. Die Franken sind auf künstliche Ernährung, die über den Verdauungstrakt zugeführt wird, sowie auf Sportnahrung und Nahrungsergänzungsmittel, zum Beispiel gegen Dehydration ausgerichtet. Kunden dafür waren unter anderem bisher auch die UNICEF und die WHO. Für B. Braun bedeutet der Zukauf eine Stärkung des Geschäftsfeldes klinische Ernährung.
Quelle: aerztezeitung.de vom 31.1.12