Euromicron kauft IT-Dienstleister Telent

Datum: 07.06.2011
Die Telent GmbH aus Backnang ist künftig Teil der Euromicron AG. Der Anbieter von Infrastrukturlösungen aus Frankfurt hat alle Anteile übernommen und will durch den Zukauf sein Portfolio auf sämtliche Geschäftsmodelle im Bereich Netz-Infrastruktur ausweiten. Über den Kaufpreis vereinbarten die beiden beteiligten Firmen Stillschweigen.

Telent kümmert sich um Übertragungs- und Datennetze, Netzinfrastruktur und bietet daran angelehnte technische Dienstleistungen. Insbesondere IP-Ethernet-Technik für Betriebsnetze, Lösungen für PMR-Netze sowie Netz- und Asset-Management stehen dabei im Mittelpunkt. Der Umsatz liegt im oberen zweistelligen Millionenbereich und wird sowohl mit Leistungen für Behörden und Energieversorger als auch mit Privatunternehmen verdient. Euromicron plant durch die Akquisition die Umsätze auf über 300 Millionen Euro zu schrauben.
Quelle: it-times.de vom 8.6.11