Exel erwirbt Landmaschinenbauer Holmer

Datum: 15.03.2013
Die französische Unternehmensgruppe Exel Industries schwingt sich zur weltweiten Nummer Eins im Bereich von Zuckerrübenerntemaschinen auf. Dafür kauft sie die oberpfälzische Holmer Maschinenbau GmbH. Die beschäftigt 380 Mitarbeiter in Niederlassungen in Deutschland, der Ukraine, Polen, Tschechien, Frankreich und den USA und unterhält eine Repräsentanz in China.

Im Mittelpunkt des Produktportfolios stehen selbstfahrende Zuckerrübenvollernter. Das Unternehmen aus Eggmühl erzielte im abgelaufenen Jahr 2012 einen Gesamtumsatz von 114 Millionen Euro. Exel Industries stellt Präzisions-Spritztechniken für die Landmaschinentechnik und Industrie in den Vordergrund und konnte im letzten Geschäftsjahr 525 Millionen Euro umsetzen. Dazu trugen 3.200 Mitarbeiter in 25 Ländern bei. Zum Kaufpreis gab es keine Angaben.
Quelle: agrarheute.com vom 15.3.13