Funkwerk übernimmt französischen Beschallungsspezialist

Datum: 26.01.2008
Das Thüringer Telekommunikationstechnik-Unternehmen Funkwerk übernimmt einen französischen Hersteller von Lautsprechertechnik.

Der Beschallungsspezialist Bouyer mit einem Jahresumsatz von 8,5 Millionen Euro gehört seit Mittwoch dieser Woche zu Funkwerk. Seinen Sitz hat das Unternehmen im südfranzösischen Montauban.

Das Funkwerk Kölleda entwickelt bereits seit 1948 Fernmeldetechnik und Rundfunkgeräte. 1992 kam es zu einer Neugründung. Mehrheitsgesellschafter beim Funkwerk ist die Hörmann-Gruppe.
Quelle: Heise