GCI kauft Zehnder Pumpen

Datum: 05.08.2007
Die börsennotierte GCI Management AG aus München übernimmt über die ihre Beteiligung Dynawert AG zu 100% den Unternehmensverbund Zehnder Pumpen aus Grünhain.

Zu dem Unternehmensverbund Zehnder Pumpen gehören die Vertriebsgesellschaft Zehnder Pumpen GmbH, die Produktionsgesellschaft Zehnder GmbH Pumpen und Anlagenbau sowie die Standard Kabelkonfektion GmbH.

Die Produktpalette von Zehnder Pumpen umfasst ein breites Spektrum an Pumpen im Bereich Frischwasser, Abwasser und Sanitär für die Abwassertechnik, Industrie und Haustechnik. Dazu gehören neben Abwasserhebeanlagen, Pumpstationen und Abwassertauchpumpen auch ein Sonderanlagenbau mit Behältern aus Kunststoff PE und PP, der besonders flexibel auf die Anforderungen des Marktes ausgerichtet werden kann.

Die Standard Kabelkonfektion GmbH fertigt konfektionierte Anschlussleitungen, Schwimmerschalter/Niveaugeber sowie Kunststoffspritzteile und elektronische Niveausteuerungen für das eigene Produktprogramm der Zehnder Pumpen als auch externe Kunden.

Die Unternehmen haben im Geschäftsjahr 2006 mit rund 44 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von ca. 7 Mio. EUR erzielt.

Die GCI Management AG, München ist eine börsennotierte Management- und Investmentgesellschaft mit den drei Geschäftsbereichen Unternehmensberatung, Unternehmensbeteiligungen und Finanzdienstleistungen. Im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie strebt GCI Management Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen mit hohem Wertsteigerungspotenzial grundsätzlich in den Industrien der Old Economy wie im Maschinenbau, Automobilzulieferern oder im Immobiliensektor an.
Quelle: Pressemeldung