GCT komplett zu PFW Aerospace

Datum: 19.03.2009
Die PFW Aerospace AG hat den Ingenieurdienstleister Garner CAD Technic GmbH (GCT) zu hundert Prozent übernommen und damit seine bereits seit 2006 bestehende Beteiligung ausgebaut. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

GCT ist ein international aufgestelltes Unternehmen mit Sitz in Oberpfaffenhofen, das sich auf computergestützte Ingenieur-Design-Dienstleistungen für den Entwicklungsbereich in der Luftfahrtindustrie spezialisiert hat. Die Arbeiten der gut 250 beschäftigten Ingenieure reichen von Einzelsystemen bis zum kompletten Flugzeug. PFW hatte im Sommer 2006 rund 20 Prozent bei GCT übernommen mit der Option, zu einem späteren Zeitpunkt aufstocken zu können. Im Rahmen von Projekten kooperieren beide Unternehmen schon seit Jahren.

Da PFW künftig stärker in der Entwicklung tätig werden will, sah man dort jetzt eine gute Gelegenheit zum Kompletterwerb von GCT. Die in Speyer ansässige PFW ist als Zulieferer von Komponenten für die weltweite Luftfahrtindustrie mit dem Schwerpunkt auf Leitungs- und Rohrsystemen aktiv. In den Werken und Servicezentren in Farnborough, Nuneaton, Izmir, Samer, Dallas, Seattle, Nanterre, Nagoya und Singapur arbeiten mehr als 1.000 Beschäftigte.
Quelle: rhein-zeitung.de vom 18.3.09