Gebr. Heinemann kauft sich in Russland ein

Datum: 22.07.2009
Der Hamburger Duty Free Großhändler Gebr. Heinemann übernimmt 50 Prozent an dem russischen Duty Free Shop-Betreiber Duty Free Partners.

Das inhabergeführte Unternehmen Heinemann betreibt weltweit 230 Läden auf 47 Flughäfen. Neben der starken Präsenz in Deutschland u.a. auf den Flughäfen Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg ist Heinemann auch an den attraktiven Standorten Oslo, Istanbul und Budapest präsent.

Duty Free Partners will auf dem Flughafen Moscow Sheremetyevo rund 5.000 qm Verkaufsfläche eröffnen. Moskau ist für Heinemann kein unbekanntes Terrain. Mitte der neunziger Jahre betrieb Heinemann zusammen mit Partnern einen Grosshandel für Lebensmittel und Spirituosen in Moshaisk westlich von Moskau.
Quelle: Moodie Report 22/7/2009/Intern