Germanwings direkt an Lufthansa

Datum: 10.12.2008
Lufthansa poitioniert seine Tochtergesellschaften um und bindet damit Germanwings umittelbarer an sich. Germanwings gehörte bislang zu Eurowings, an der wiederum die Lufthansa eine Minderheit der Anteile, allerdings mit der Mehrheit der Stimmrechte hält. Das soll sich nach dem Willen der Kranichfluglinie ändern, die Eurowings zum Jahreswechsel komplett übernehmen möchte. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Germanwings wurde 2002 gegründet und fliegt derzeit mit 25 Airbus-Maschinen. Im letzten Jahr transportierte sie damit rund 8 Millionen Passagiere. Das sind deutlich mehr als bei ihrer bisherigen Muttergesellschaft Eurowings, die mit 35 vorwiegend kleineren Flugzeugen im gleichen Zeitraum etwa 2,7 Millionen Menschen beförderte.
Quelle: Financial Times Deutschland vom 8.12.08