Getränkehersteller Elro ist pleite

Datum: 10.09.2012
Die Elmenhorster Fruchtsaftgetränke GmbH musste einen Antrag auf Insolvenz stellen. Betroffen ist die gesamte Rostocker Elro-Gruppe, zu der auch die in Passau ansässige Rottaler Fruchtsaft, die Rostocker Rokoma Konfitüren-Feinkost, die Güstrower Mecklenburger Spirituosenfabrik G. Winkelhausen und eine im sächsischen Rötha angesiedelte Großkelterei gehören.

Der Geschäftsbetrieb soll zunächst bei allen fünf Firmen normal weiterlaufen. Ein Sanierungskonzept wird aktuell gemeinsam mit einer darauf spezialisierten Unternehmensberatung entwickelt. Darüber hinaus werden auch Gespräche mit potenziellen Investoren geführt. Die Elro-Gruppe, die ihre Fruchtsäfte an den deutschen Lebensmitteleinzelhandel liefert, konnte mit 350 Beschäftigten zuletzt einen Umsatz von knapp 150 Millionen Euro erwirtschaften.
Quelle: svz.de vom 8.9.12