Gruner + Jahr sichert sich Ligatus

Datum: 04.07.2008
G+J EMS, der OnlineVermarkter von G+J Deutschland, hat sich den Performance- Marketing-Dienstleister Ligatus geschnappt. Verkäufer ist die OnVista AG. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Kartellbehörde soll der Kaufpreis bei etwa 18,75 Millionen Euro liegen.

Mit einem Netzwerk von über 130 Partnern und einer Reichweite von monatlich rund 3 Milliarden AdImpressions gehört Ligatus im deutschsprachigen Internet zu den führenden Performance-Marketing-Unternehmen. Möglich wurde das durch eine effiziente Auslieferungs- und Optimierungstechnologie. So werden auf den Portalen der Geschäftspartner nicht für Display-Werbung eingesetzte Flächen vermarktet.

Auch die wer-zu-wem GmbH ist einer der 130 Partner, der auf dieser Plattform sowie bei wer-zu-wem.de erfolgreich mit Ligatus wirbt.

Ligatus soll zukünftig mit seinen 25 Mitarbeitern zwar am bisherigen Sitz in Köln bleiben, strukturell allerdings bei G+J EMS eingegliedert werden. G+J Deutschland beabsichtigt mit dieser Akquisition seine Kompetenzen im wachsenden Markt der Online-Vermarktung, speziell im Bereich Performance- Marketing auszubauen.
Quelle: Pressemitteilung G+J vom 27.6.08