IBM kauft Cognos

Datum: 13.11.2007
IBM übernimmt für 5 Milliarden Dollar in bar den kanadischen Softwarehersteller Cognos.

Cognos ist ein weltweit führender Anbieter von Business Intelligence- und Performance Management-Lösungen. Mit den Produkten von Cognos können Unternehmen ihre finanzielle und betriebswirtschaftliche Leistung planen, nachvollziehen und nachhaltig steuern.

Im Frühjahr hatte bereits Oracle den Cognos-Mitbewerber Hyperion für 3,3 Milliarden Dollar übernommen. SAP hat angekündigt den Softwarehersteller Business Objects zu übernehmen. Unabhängig von den großen Herstellern in diesem Bereich bleibt nur noch SAS Institute.
Quelle: FTD