Infineon kauft LSI

Datum: 21.08.2007
Die an der Frankfurter und New Yorker Börse notiere Infineon Technologies, mit Sitz in Neubiberg bei München will das Mobilfunk-Geschäft der LSI Logic Corporation (LSI) übernehmen.
Der Übernahmepreis beträgt rund 330 Millionen Euro plus eine bedingte erfolgsabhängige Zahlung von bis zu 37 Millionen Euro.

Die Übernahme soll im vierten Quartal 2007 stattfinden, sofertn die betreffenenden Kartellbehörden ihre Zustimmung erteilen.

Die Mobilfunkaktivitäten von LSI umfassen hauptsächlich Basisband-Prozessoren sowie Mobilfunk-Plattformen. Bei der Transaktion werden keine Fertigungsstätten übernommen, Infineon übernimmt rund 700 Mitarbeiter von LSI. Im ersten Halbjahr 2007 verzeichnete die Mobility Products Group von LSI Umsätze in Höhe von rund 150 Millionen Euro.

Quelle: Pressemeldung infineon