Investor Helmig schlägt wieder zu

Datum: 09.02.2008
Die Beteiligungsgesellschaft Aton von Lutz Helmig übernimmt die Mehrheit an WORLD OF MEDICINE.

Der CEO der Gesellschaft Peter Wiest hält weiterhin 38,80 Prozent der Aktien, Aton 52,19 Prozent.

Nachdem sich Lutz Helmig in der Vergangenheit mehr für Flugzeuge und Maschinenbau interessierte kehrt er nun in sein altes Feld wieder zurück: Die Medizin. Mit den Produkten von WORLD OF MEDICINE scheint er sich als ehemaliger Betreiber und Eigentümer der Helios Kliniken auszukennen. Die WORLD OF MEDICINE-Unternehmensgruppe ist mit speziellen Geräten seit über 30 Jahren Wegbereiter für die Minimal-Invasive Chirurgie.
Quelle: Pressemeldung