Kühne + Nagel baut Logistik in Deutschland aus

Datum: 11.10.2011
Dafür übernimmt der Logistik- und Transportdienstleister die vergleichsweise kleine Konkurrenz Drude Logistik. Die haben zwar lediglich 150 Mitarbeiter im hessischen Hauneck, sind aber zentral ansässig und verfügen über eine gut ausgebaute Logistik, die Kühne + Nagel zum Ausbau seiner Aktivitäten im europäischen Stückgutgeschäft nutzen will.

Denn in Hauneck sollen schon ab Mitte 2012 jeden Tag 50 europäische Wirtschaftszentren in verschiedenen europäischen Ländern mit getakteten Stückgutverkehren vernetzt werden. Drude verfügt über ein 7.200 Quadratmeter grosses Terminal mit 105 Anlieferungstoren. Die offiziell im schweizerischen Feusisberg angesiedelte Firma Kühne + Nagel beschäftigt mehr als 60.000 Mitarbeiter. Über den Kaufpreis wurde mit Drude Stillschweigen vereinbart.



Quelle: swissinfo.ch vom 11.10.11