Knorr-Bremse macht zu

Datum: 26.09.2008
Knorr-Bremse übernimmt den Geschäftsbereich Türen für Schienenfahrzeuge von Hübner.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2009 verkauft Hübner seine Division IFE Automatic Door Systems an die Firma Knorr-Bremse.

Knorr-Bremse ist weltweit der führende Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Neben Bremsen entwickelt und produziert Knorr auch Türsysteme und Klimaanlagen für Schienenfahrzeuge sowie Drehschwingungsdämpfer für Verbrennungsmotoren.

Somit passt die Übernahme des Bereichs Türen für Schienenfahrzeuge optimal in die bestehenden Produktfelder von Knorr.

Quelle: