Kyocera will Triumph-Adler

Datum: 19.11.2008
Kyocera zeigt deutliches Interesse an einer Mehrheits├╝bernahme von TA Triump-Adler. Die Japaner bieten den Aktion├Ąren pro Anteilsschein 1,90 Euro. Da die Aktie zum Zeitpunkt der Bekanntgabe des Angebots am Montag mit 0,72 Euro schloss, erscheint die Offerte recht hoch. Kyocera plant, seinen momentan bereits gehaltenen Anteil von 29,9% auf 60 bis 75% hochzuschrauben. Dabei stehen ein Sqeeze-out der ├╝brigen Aktion├Ąre oder ein Delisting nicht zur Debatte.

Auf Grund dieser Sachlage und dazu stattgefundenen Gespr├Ąche ist der Vorstand des N├╝rnberger B├╝rotechnikunternehmens dem Vorhaben gegen├╝ber positiv eingestellt. Zumal Kyocera eine Ausweitung der bisherigen Zusammenarbeit der beiden Unternehmen anstrebt. Der bislang von Triumph-Adler erfolgreich genutzte Direktvertrieb im deutschsprachigen Raum und in Tschechien k├Ânnte europaweit durchgef├╝hrt und auch von den Japanern genutzt werden. W├Ąhrend Triumph-Adler sich mit der neuen Kraft im R├╝cken gut international auf dem Markt positionieren kann.





Quelle: FAZ.net vom 18.11.08