Meier Entsorgung geht an Remondis

Datum: 12.02.2008
Der Entsorger Meier Entsorgung GmbH aus Bad Krotzingen wird von Remondis übernommen. Die Übernahme bedarf wie üblich noch der Freigabe durch das Bundeskartellamt.

Die Firmengruppe Meier Entsorgung umfasst acht Standorte in Baden-Württemberg mit 260 Mitarbeitern. Das Unternehmen setzt 100 Spezialfahrzeuge ein und hat damit im vergangenen Jahr einen Umsatz von knapp 50 Millionen Euro erwirtschaftet.

Die Aktivitäten der Meier-Gruppe erstrecken sich über alle Dienstleistungsstufen: von der logistischen Erfassung von Restabfällen und Wertstoffen, der Verwertung von Bioabfällen, deren Behandlung und Aufbereitung bis hin zur Energieherstellung durch eine Vergärungsanlage.

Remondis ist eines der größten privaten Dienstleistungsunternehmen der Wasser- und Kreislaufwirtschaft. Das Entsorgungsunternehmen erbringt weltweit für mehr als 20 Millionen Bürger Dienstleistungen.

Quelle: Recycling Magazin, Kartellamt