Mirko Kovats schlägt bei Dörries Scharmann zu

Datum: 16.08.2007
Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden hat die Wiener Beteiligungsgesellschaft A-TEC Industries AG des Industriellen Mirko Kovats die Dörries Scharmann Technologie GmbH (DST) gekauft. Verkäufer ist die Private-Equity-Gesellschaft DBAG, die den deutschen Hersteller von Spezialwerkzeugmaschinen 1998 aus der Insolvenzmasse der Bremer Vulkan AG übernommen hatte. Die DST beschäftigt rund 700 Mitarbeiter und erwartet für 2007 einen gegenüber dem Vorjahr um 11% gestiegenen Umsatz von 141 Mio Euro.

Der Österreicher Mirko Kovats steht derzeit auch wegen seines Versuchs die NA (Norddeutsche Affinerie) zu übernehmen in der Presse. Kovats hält 25% an der NA und 20 Prozent an dem belgischen Kuperunternehmen Cumero. Eigentlich will die NA Cumero übernehmen. Kovats hat aber die Pläne von NA-Chef Marnette durchkreuzt.
Quelle: Pressemeldung DST, DBAG