Neckermann geht an Sun Capital Partners

Datum: 09.11.2007
Das Neckermann verkauf wird, stand schon vor zwei Wochen fest. Nur wer der Käufer ist, das war unklar. Aber nun ist es raus: Neckermann geht wohl an Sun Capital Partners.

Die Arcandor AG hat diesbezüglich eine Adhoc-Meldung herausgegeben, nach der sich das Unternehmen in fortgeschrittenen exklusiven
Verhandlungen mit Sun Capital Partners Inc, Boca Raton/USA befindet.

Hinsichtlich der Veräußerung von Gesellschaftsanteilen an
neckermann.de wurde ein Letter of Intent unterschrieben. Beide
Parteien streben einen Vertragsabschluss bis Ende November 2007 an.
Die Anmeldung zur kartellrechtlichen Freigabe soll heute durch Sun
Capital erfolgen.

Sun Capital Partners ist eine führende private Investmentgesellschaft, die sich auf Marktführer eines breiten Branchenspektrums mit Umsätzen zwischen 50 Millionen und 5 Milliarden US-Dollar konzentriert.

Eine der wesentlichen Beteiligungen von Sun Capital ist Dim Branded Apparel, dem Hersteller von Strumpfhosen der Marke Nur Die, des Wonderbras und von Strümpfen der Marke Elbeo. Eine weitere in Deutschland aktive Beteiligung ist der Stoffhersteller Performance Fibers, der einzige Hersteller von Hochleistungsfasern mit Produktionsstandorten in Nordamerika, Europa und Asien.
Quelle: Adhoc Meldung Arcandor