Neue Supermärkte für Rewe

Datum: 25.03.2013
Der Kölner Rewe-Konzern baut sein Position im Lebensmitteleinzelhandel kräftig aus. Von der Unternehmerfamilie Hornbach und der Hornbach-Stiftung sollen 51 Prozent an der in Pirmasens ansässigen Wasgau Food Beteiligungsgesellschaft gekauft werden. Damit würden 87 Verbrauchermärkte in Rheinland-Pfalz zu Rewe kommen.

Die beiden Firmen sind sich bereits einig. Das Bundeskartellamt muss jedoch noch zustimmen. Zum Kaufpreis gab es bislang keine Angaben. Die Wasgau AG setzte 2011 mit ihren rund 4.000 Beschäftigten 482 Millionen Euro um. Die Rewe Group erwirtschaftete 2012 mit 330.000 Mitarbeitern 49,7 Milliarden Euro. Wasgau wird von der Tochterfirma Rewe Markt GmbH übernommen.
Quelle: general-anzeiger-bonn.de vom 23.3.13