Nur Die ├╝bernimmt Strumpfhersteller Vatter

Datum: 24.03.2009
Der insolvente Strumpfhersteller Vatter aus Oberbayern ist gerettet. Und das von seinem bislang gr├Â├čten Kunden. Die Firma Nur Die aus Rheine ist der absatzst├Ąrkste deutsche Strumpfproduzent. Nach langen Verhandlungen zwischen den neuen Besitzern, Betriebsrat und Insolvenzverwaltung einigte man sich darauf, dass lediglich neun der 180 Mitarbeiter ihre Stelle verlieren, daf├╝r aber in eine Transfergesellschaft wechseln k├Ânnen. Zur finanziellen Seite wurden keine Angaben gemacht.

Nur Die fertigt Strumpfhosen und Unterw├Ąsche unter den Markennamen Elbeo, Nur Die und edoo. Wobei Nur Die auf dem deutschen Markt die Nr. 1 bei Str├╝mpfen ist. Mit Edoo ist das Unternehmen Marktf├╝hrer in ├ľsterreich. Des Weiteren brachte es 2002 den Wonderbra heraus. Seit 2006 geh├Ârt es zum britischen Unternehmen DBApparel, das ebenfalls Unterw├Ąsche f├╝r Frauen produziert.

Vatter war auf Grund von Verlusten, die bei der ├Âsterreichischen Tochtergesellschaft Ergee eingefahren wurden, in die Zahlungsunf├Ąhigkeit gerutscht. Mit dem Textilunternehmen aus Rheine ist nach Aussage des Betriebsratsvorsitzenden Thomas Schweiger der Wunschpartner an Bord gekommen. Mit neuem R├╝ckenwind soll das leckgeschlagene Schiff nun schnellstm├Âglich wieder flott gemacht werden.
Quelle: merkur-online.de vom 23.3.09