O2 gibt Angebot für Hansenet ab

Datum: 13.07.2009
Nun ist die Katze aus dem Sack. O2-Chef René Schuster bestätigte ein Übernahmeangebot für Hansenet. Damit befindet sich sein Unternehmen in bekannter Gesellschaft. Denn auch Vodafone und United Internet haben Interesse am Hamburger DSL-Anbieter bekundet. Die Telefónica-Tochter O2 Germany wollte allerdings bislang keine Stellungnahme dazu abgeben.

Hansenet ist durch den Markennamen Alice bekannt geworden und gehört zu den großen Anbietern von Breitbandanschlüssen in Deutschland. Und die O2 Germany Mutter, der spanische Telekommunikationskonzern Telefónica, liebäugelt schon seit Monaten mit Alice.

Das Hamburger Unternehmen ist eine Telecom-Italia-Tochter, die seit längerem von ihrer Mutter zum Verkauf angeboten wird, da sie die Erwartungen der Italiener nicht erfüllen konnte. Mit der Übernahme von Hansenet könnte O2 in der Bundesrepublik zwei Millionen DSL-Kunden gewinnen. Aktuell greifen etwa 15 Millionen Kunden auf die Leistungen von O2 zu.
Quelle: Zeit-online vom 13.7.08