Odewald übernimmt SaarGummi

Datum: 12.12.2007
Die Berliner Beteiligungsgesellschaft Odewald & Cie übernimmt die SaarGummi von ihrem Mitbewerber Orlando Management. Zum Kaufpreis wurde nichts bekannt. Orlando Management hatte die SaarGummi-Gruppe 2004 vom Energiekonzern Evonik (damals noch RAG) gekauft.

Die SaarGummi-Gruppe beschäftigt etwa 4.000 Mitarbeiter mit Produktion und Vertrieb von Karosseriedichtungen und Formartikel. Zu den wichtigsten Kunden gehören unter anderem fast alle namhaften Automobilhersteller wie BMW, DaimlerChrysler, Ford, General Motor, die Volkswagen-Gruppe, MAN und Porsche. Das Unternehmen betreibt Werke in Deutschland, Spanien, Tschechien, der Slowakei, Brasilien, den USA und Indien. Für 2007 wird ein Gruppenumsatz von rund 390 Millionen Euro erwartet.
Quelle: Pressemeldungen