Photovoltaik-Anlagenbauer GeckoGroup ist pleite

Datum: 12.10.2011
Die angespannte Situation bei den deutschen Herstellern von Photovoltaikanlagen hat ein neues Opfer gefordert. Die GeckoGroup aus dem hessischen Wetzlar muss mit ihren Tochtergesellschaften einen Insolvenzantrag stellen. Der Geschäftsbetrieb soll zunächst zumindest in großen Teilen weiter wie bisher geführt werden.

Betroffen sind die GeckoEnergy Service GmbH, die GeckoVoltaik Systems GmbH, die GeckoLogic Installations GmbH und die GeckoLogic GmbH. Die bauen, vertreiben und warten mit ihren 140 Mitarbeitern Photovoltaikanlagen. Das tun sie sowohl für kleinere Privatkunden als auch für Unternehmenskunden mit Großprojekten.
Quelle: brennstoffzellen-heiztechnik.de vom 11.10.11