Piech wird Molkereibesitzer

Datum: 23.08.2007
Michel Piech und ein Geschäftspartner haben vom Raiffeisenverband die Molkerei Pinzgau Milch übernommen.

Michel Piech ist der Bruder des ehemaligen VW-Vorstands und Aufsichtsratsvorsitzenden Ferdinand Piech. Michel Piechs Neffe, Sohn von Ferdinand Piech, wiederum ist an dem Stuttgarter Feinkosthändler Feinkost Böhm beteiligt.

Pinzgau Milch ist eine Molkerei mit 130 Mitarbeitern. Jährlich werden dort ca. 60 Mio. Kilogramm verarbeitet. Das Unternehmen produziert auch folgende Eigen- und Fremdmarken: Ja!Natürlich, My Goodness, Berglandmilch, Campina, Alpenmilch, Tirolmilch.
Quelle: ORF, wer-zu-wem