Pon fährt jetzt Kalkhoff Räder

Datum: 18.10.2011
Denn der niederländische Konzern hat die Mehrheit beim niedersächsischen Fahrradbauer Derby Cycle übernommen. 53,8 Prozent der im SDAX der Frankfurter Börse gehandelten Aktien befinden sich nun im Besitz von Pon. Entscheidend war, dass die Konkurrenz von Accell sich von ihrem 22-prozentigen Anteil an Derby Cycle getrennt hat und diesen an Pons verkaufte.

Derby Cycle hofft auf ein langfristig ausgelegtes Engagement der Niederländer, das Basis für Ausbau der Kapazitäten und Wachstum beim Cloppenburger Fahrradhersteller sein soll. Derzeit sind 550 Mitarbeiter mit dem Bau von Standard-, Sport- und Elektro-Fahrrädern beschäftigt. Die in über 40 Länder exportiert werden. Die bekannteste Marke von Derby Cycle ist Kalkhoff. Dazu kommen Focus, Raleigh, Rixe und Univega.
Quelle: handelsblatt.com vom 17.10.11