Premiere schlägt bei 1-2-3 TV zu

Datum: 17.08.2007
Der Bezahl-Fernsehsender Premiere hat sich für geschätzte rund zehn Mio. Euro 14,4 % an dem Shopping-Kanal 1-2-3.tv beteiligt, sagte eine Premiere-Sprecherin am Sonntag auf Anfrage und bestätigte damit einen Bericht des "Spiegel".

Diese Meldung ist umso interessanter als das erst vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass Premiere Chef Kofler das Unternehmen verlässt.
Quelle: Pressemeldung 1-2-3 TV