ProSiebenSat.1 steigt bei preis24.de ein

Datum: 24.05.2012
Bei der ProSiebenSat.1 Group wird der Ausbau der Internetsparte vorangetrieben. Über die Tochtergesellschaft SevenVentures hat sich der Medienkonzern die Mehrheitsbeteiligung am Vergleichsportal preis24.de gesichert. Dem Vernehmen nach übernimmt SevenVentures 60 Prozent der Anteile. Bislang hielt die Sixt e-venture, die Beteiligungsfirma des Autovermieters Sixt, 63 Prozent.

Zum Kaufpreis gab es bislang keine Angaben. Sixt wird aber als Minderheitsgesellschafter weiterhin beteiligt bleiben. Preis24.de ist auf Preisvergleiche in den Themenfeldern Bank-, Versicherungs- und Haushaltsprodukte ausgerichtet. ProSiebenSat.1 kauft derzeit über SevenVentures fleißig hinzu. Die beteiligen sich über Konzepte an Unternehmen, die Werbezeiten auf den Sendern der Mediengruppe gegen eine Umsatz- oder eine Firmenbeteiligung anbieten.
Quelle: deutsche-startups.de vom 24.5.12