Roche kauft Ventana für 3,4 Milliarden $

Datum: 22.01.2008
Der Schweizer Pharmakonzern Roche übernimmt für 3,4 Milliarden Dollar das US-Diagnostikunternehmen Ventana. Die Einigung mit Ventana kam dank einer Erhöhung des Übernahmeangebots von Roche auf 89,50 Dollar je Aktie zu Stande.

Roche stärkt mit der Übernahme seine bereits führende Position im Diagnostika-Markt. Zu den Segmenten Blut- und Zelltests kommt nun mit Ventana die Gewebediagnostik.

Der Umsatz von Ventana für 2007 wird zwischen 296 und 300 Mio. USD liegen. Die Betriebsgewinnmarge soll dabei rund 17,5 Prozent erreichen. Das 1985 in in Tucson/Arizona gegründete Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter.

Quelle: ZDF