RTL baut Internetsparte aus

Datum: 03.02.2009
RTL setzt seine Wachstumsstrategie durch den Ausbau des Segments Internet fort. In diesem Zuge wurde über die Tochter RTL Interactive das Netzwerk Wer-kennt-wen komplett übernommen, nachdem man bereits vor einem Jahr 49 Prozent der Anteile gekauft hatte. Wieviel RTL den beiden Gründern Patrick Ohler und Fabian Jager jetzt dafür gezahlt hat, wurde nicht kommentiert. Allerdings wird in der Branche von einem einstelligen Millionenbetrag ausgegangen.

Ein Schnäppchen angesichts der Zuwachszahlen des populären Netzwerks. Konnte bei Wer-kennt-wen Ende 2007 noch der millionste Nutzer begrüßt werden, waren es nach Aussagen des Unternehmens ein Jahr später schon fünf Millionen. Seit Mitte 2008 ist die RTL-Werbetochter IP Deutschland für die Vermarktung der Internetseite zuständig. Die direkte Zusammenarbeit mit anderen RTL-Seiten soll künftig vor allem bei spezielleren Themen wie Wetter oder Kochen angeschoben werden. Damit das optimal umgesetzt wird, bleiben die Wer-kennt-wen Gründer Ohler und Jager als Geschäftsführer an Bord.

RTL betreibt seit einigen Jahren den massiven Ausbau seiner Sparten Internet, Telefon und DVD, um sich ein Stück weit weniger abhängig vom rückläufigen TV-Werbemarkt zu machen.
Quelle: Handelsblatt vom 2.2.09